B.A.R.F – Genie oder Wahnsinn?

13. November 2015
(4 Stimmen)

Unsere Barf-Vorträge gehen auch in 2016 wieder in eine neue Runde.

Den Anfang machen wir diesmal nicht in der PfotenBar, sondern im SV-Hundeverein Benrath-Reisholz.

Sonntag, 17. Januar 2016, 11.00-16.30 Uhr

B.A.R.F – Genie oder Wahnsinn?

Die Rohfütterung, das sogenannte Barfen, ist inzwischen zu einer festen Größe in der Hundlerwelt geworden.

Es gibt mittlerweile eine kaum überschaubare Flut an teilweise widersprüchlichen Informationen.

In diesem Seminar wird gründlich aufgeräumt mit vielen Halbwahrheiten und jedem Hundebesitzer leicht verständlich erklärt, wie es geht, worum es geht und wie man die Fütterung perfekt auf die eigenen Anforderungen und Bedürfnisse anpassen kann.

Die einzelnen Themen im Überblick:

  • Barf, Umstellung, Zusammensetzung – Grundlagen
  • Nährstoffe und ihre Quellen im Überblick
  • Pro und Contra von Zusätzen und Ergänzungen
  • Besonderheiten bei Sporthunden, Welpen, Junghunden, Rentnern, Erkrankungen, Zucht und Schau
  • Nährstoffe gezielt einsetzen für jede Anforderung
  • Vorurteile und deren Wahrheitsgehalt im Überblick

Zum ende gibt es eine Frage- und Diskussionsrunde, in der es auch um:

  • Leckerchen,
  • Vor- und Nachteile
  • Krankheitsrisiken
  • Kostenvergleiche uvm. geht.

Anmeldungen bitte unter info@svog-benrath-reisholz. Veranstalter ist der SV Benrath Reisholz, Bonner Str. 121b, 40589 Düsseldorf Sonntag, 17.Januar 2016, 11.00 bis 16.30 Uhr mit Mittagspause (Essen und Getränke können vor Ort erworben werden).

Gelesen 2024 mal Letzte Änderung am Freitag, 13 November 2015 20:18
JoomShaper
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok