Tierärzte und BARF – zwei Welten rücken enger zusammen

20. Oktober 2016
(5 Stimmen)

Seien wir doch mal ehrlich – die BARFer werden von Tierärzten häufig kritisch beäugt – und die BARFer haben häufig keine allzu gute Meinung von Tierärzten, was deren Wissen in Sachen Ernährung betrifft.

Das muss aber nicht sein. BARF wird immer populärer, viele Tierärzte befürworten BARF inzwischen oder sind inzwischen der Meinung, wenn es richtig gemacht wird, ist das schon ne tolle Sache.

Genau das ist der springende Punkt – wenn es richtig gemacht wird. Das ist eigentlich gar nicht sooo schwer, aber dennoch bekommen viele Tierärzte halt ständig die Negativ-Beispiele, wie man es NICHT machen sollte, auf den Behandlungstisch.

Meiner Meinung nach haben Tierärzte, die das Thema „BARF“ allgemein eher kritisch sehen, nicht unrecht. Denn viel zu häufig wird einfach nur Fleisch mit ein bißchen Gemüse in den Napf geschmissen und das wird dann BARF genannt.

Deshalb raten Tierärzte häufig vor allem dann vom „Barfen“ab, wenn es um Tiere mit diversen Erkrankungen geht oder um Welpen im Wachstum. Das hat nichts damit zu tun, dass diese Tierärzte keine Ahnung haben, sondern sie möchten einfach grobe Fehler vermeiden, weshalb sie in solchen Fällen lieber zu einem darauf abgestimmten Spezialfutter raten.

Das muß nicht sein und das geht auch anders – nämlich dann, wenn Tierärzte und Ernährungsberater vernünftig zusammen arbeiten.

Die Tierarztpraxis Herzogstraße und die PfotenBar haben daher ein tolles Projekt ins Leben gerufen, das in dieser Form wohl so ziemlich einzigartig sein dürfte:

Eine Vortragsreihe rund um das Thema BARF

 

Bis Mitte Dezember finden immer montags von 18.30 bis 20.30 Uhr in den Räumen der Tierarztpraxis Herzogstraße in Düsseldorf Barf-Vorträge statt – und die werden von mir, der Inhaberin der PfotenBar ( zertifizierte Barf-Beraterin) gehalten.

Ein besonderes Anliegen waren uns beiden dabei die Themen BARF im Wachstum und BARF bei verschiedenen chronischen oder akuten Erkrankungen. Denn gerade dann spielt die richtige Ernährung eine große Rolle!

So kommt zusammen, was zusammen gehört: medizinische Versorgung und gute Ernährung.

Gemeinsam kann man sehr viel erreichen!

Mehr Infos findet ihr unter www.fachtierarztpraxis-duesseldorf.de

Anmelden könnt ihr euch direkt unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Vielen Dank an Frau Dr. Katja Sommer für das Vertrauen – und Chapeau für diesen Mut, einfach mal Neuland zu betreten. Wir von der PfotenBar finden das super!

 

barf herzogstrasse1

barf herzogstrasse2

Gelesen 2881 mal Letzte Änderung am Donnerstag, 20 Oktober 2016 21:46
JoomShaper
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok