woods dog – Hundetagesstätte, Pension, Schule und Gassi-Service

01. Mai 2016
(16 Stimmen)

Wir von der Pfotenbar sind häufig nicht nur Ansprechpartner, wenn es ums Barfen oder artgerechte Ernährung geht. Natürlich helfen wir auch gerne weiter, wenn es um die Frage geht, welcher Tierarzt der Richtige ist, welche Hundeschule paßt oder ob wir gute Hundesitter, Tierphysiotherapeuten usw. kennen. Kennen wir, haben wir teilweise selbst auf Herz und Nieren geprüft, empfehlen wir gerne weiter – und stellen euch unsere Tipps nach und nach vor.

Heute ist woods dog einmal an der Reihe – aus Heiligenhaus.

Woods dog, das sind Nina Riehn und Alex Mey - die beiden haben gemeinsam ein umfangreiches Angebot für Hunde zusammen gestellt.

Ob Hundetraining, Hundebetreuung tagsüber oder während der Ferien, Gassiservice, gemeinsame geführte Wanderungen mit Hund und Halter oder tolle Kurzausflüge – alles machen Nina und Alex mit ganz viel Herzblut und Fachkenntnis.

Die insgeheime Passion von Alex sind übrigens größere, auch gerne schwierige oder unverträgliche Hunde. Das finde ich richtig klasse, denn solche Angebote sind recht selten.

Besonders an den beiden mag ich, dass es für sie keine unlösbaren Probleme, sondern viel eher Herausforderungen gibt. Wenn man mit Alex über die nicht ganz einfachen Artgenossen unter den Vierbeinern spricht, strahlt er geradezu. Egal, wie „schlimm“ man den eigenen Vierbeiner darstellt, es gibt kein „nee, das wird schwierig“, sondern ein grundehrliches, von Herzen kommendes „komm vorbei, wir schauen uns das mal an und dann sehen wir weiter“ . Beide haben eine sehr gute Beobachtungsgabe und eine sehr ruhige, klare Körpersprache – und eine erfrischend wohltuende, bodenständige Ansicht über das Kommunikationsverhalten von Hunden.

Ich würde beiden jederzeit ohne zu zögern meine Hunde anvertrauen – und das heißt bei mir wirklich etwas!

Selbstverständlich ist das komplette Angebot nach § 11 Tierschutzgesetz genehmigt und zugelassen.

Sowohl Nina als auch Alex bilden sich ständig weiter und schauen immer wieder gerne über den eigenen Tellerrand. Wer also im Umkreis von Heiligenhaus wohnt, arbeitet oder eben Angebote für seine(n) Vierbeiner sucht, ist hier wirklich gut aufgehoben.

Für mehr Informationen schaut mal hier: www.woods-dog.de oder www.facebook.com/Woods-Dog

Gelesen 4186 mal Letzte Änderung am Samstag, 28 Mai 2016 13:21
JoomShaper
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok