Blog - Die PfotenBar - Düsseldorf-Flingern

Besonderheiten bei der Frisch- und Rohfütterung für Samtpfoten

Barf für Katzen:
Vortrag – Besonderheiten bei der Frisch- und Rohfütterung für Samtpfoten
Die PfotenBar, Fichtenstraße 36, 40233 Düsseldorf
30.01.2016, 14 Uhr bis ca. 18 Uhr

Katzen barfen scheint sooo kompliziert – es gibt inzwischen zahlreiche Bücher zu diesem Thema und auch im Internet ist die Flut an Informationen schier unerschöpflich.

In diesem Vortrag geht es um die Grundlagen, die Anfänge, Tipps und Tricks zur Umstellung, es wird mit Vorurteilen aufgeräumt und gängige Meinungen werden auf den Prüfstand gestellt.

Warum die Zusammenarbeit mit dem Tierschutz wichtig ist

13. August 2015

Wer die PfotenBar kennt, weiß, dass uns der Tierschutz im Allgemeinen sehr am Herzen liegt.

Heute wollen wir mal ein wenig genauer erzählen, was wir tun und warum wir es tun.

Ein Sprichwort sagt „Tue Gutes und rede darüber“ – das finden wir auch. Nicht, um sich zu profilieren, sondern um mit positiven Beispiel voran zu gehen, andere zur Nachahmung zu ermutigen, zum Mitmachen und Nachdenken anzuregen.

Zuallererst – Tierschutz fängt im Kleinen an. Wer ein Tier sein eigen nennt, hat gleichzeitig eine Verpflichtung und Verantwortung übernommen. Es ist schon aktiver Tierschutz, ein Zuhause auf Lebenszeit zu garantieren für die eigenen Vierbeiner, für medizinische Versorgung, vernünftiges Futter und artgerechte Haltung zu sorgen.

Barf-Workshop – zugeschaut und mitgemacht! Vorstellung einzelner Fleisch-Sorten und praktische Beispiele verschiedener Futter-Zusammenstellungen für Hunde und Katzen

Gemeinsam bereiten wir verschiedene vollwertige Menüs für Hunde und Katzen zu und erläutern dabei allerlei Wissenswertes rund um die Rohfütterung.

Themenübersicht:

  • Was kann man alles füttern, was soll man alles füttern, was sollte man meiden? Kleine Lebensmittelkunde zum Barfen
  • Welche Nährstoffe sind wo drin?
  • Ausgewogen Barfen
  • Praktische Beispiele und Menüvorschläge
  • Barfen und Urlaub?
  • Gemeinsames Mixen, pürieren, raspeln und anrichten – Besprechung der fertigen Mahlzeiten

Sonntag, 25. Oktober 2015 - 14 bis ca. 18 Uhr

Erste-Hilfe Kurs für Hunde (und auch Katzen)! - 17. Oktober 2015

Rechtzeitig vor Beginn der dunklen Jahreszeit bietet die PfotenBar wieder einen Erste-Hilfe-Kurs für Hunde und Katzen an.

Auch im Herbst und Winter lauern so einige Gefahren – zuviel Schnee gefressen, auf glitschigem Laub aufgerutscht, Pfötchen wund durch Streusalz und Split.

Auch Zuhause lauert die Gefahr – Ihre Katze frißt etwas Unbekömmliches, bleibt mit der Kralle in der Heizung hängen, fällt irgendwo herunter oder kommt verletzt vom Freigang nach Hause…..

Was tun? Die Tierärztin Frau Lohr aus der Tierarztpraxis Dr. Bartels, Spichernstraße zeigt und erklärt Ihnen, was Sie tun können, bis Sie tierärztliche Versorgung erreichen – auch mit einfachen Mitteln, ohne eine komplette Erste-Hilfe-Ausrüstung.

JoomShaper
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok